Muss daran liegen, dass es das inkonsequenteste Land der Erde ist.

Dänemark hat wieder geöffnet. Makes my day! TaK for indbydelsen! ASAP

Heute morgen im Radio:
Kritik an ErzieherInnen, die sich noch nicht bei "ihren" Kindern gemeldet haben. Bloß gut, dass das Auto einer der am meisten geschützten Bereiche der Privatsphäre ist in ´schland. Oder hab ich bloß wieder verpasst, dass sich das geändert hat? Naja, Fenster waren zu, als ich in den Ragemode geriet.
Leute! Geht's noch?

@wolf @rufposten

Wir müssen klarer reden.

"Personalisierte Werbung" z.B. - dieses Schönsprechwort ist nichts anderes als

"auf dich und deine individuellen Schwächen (Triggerpunkte) zugeschnittene Manipulation".

Stresstest

"Wer Lust hat am Mittwoch, 27.5., 19:00 - 19:30 Uhr bei einem BBB Stresstest mitzumachen." Hier entlang -> t.co/OoqpzhatpY

Für ganz harte:
Pfefferminzbonbon oder Menthol- unter der Maske....

Tja, zweitliebstes Bier,
eigentlich solltest du ja im Sand stehen oder aber dich -frisch gezapft- in einem Glas befinden. Aber: Corona/Shit happens!
Jetzt reist du gleich nur so 25.30km weit an einen Ort, wo Häuser und Straßen die See sind. Da war ich auch schon ewig nicht mehr.
Vielleicht nächstes Jahr Meer?

Schluss für heute und immer noch lange nicht alles geschafft, was erledigt werden müsste...

Definitv möglich:
Suburi mit der Bratpfanne. Wenig elegant, aber platzsparend und damit gesund für Stehlampen aus Reispapier.

Richtig doof für mich: Ich kann die durch die automatische Rechtschreibkorrektur verursachten Fehler, die ich natürlich erst nach dem Posten sehe, nicht mehr korrigieren.

Wer bei Facebook Inhalte überprüft, ist oft Szenen von Gewalt und Misshandlungen ausgesetzt. Einige der Prüfer sahen sich zu wenig vom Konzern unterstützt und klagten. Sie sollen nun insgesamt 52 Millionen Dollar erhalten.
Facebook entschädigt traumatisierte Inhalte-Prüfer

(@OpferfondsCURA) RT: 1/2 Betroffene berichten unter #ichbinkeinvirus seit Beginn der #Corona-Pandemie von Erfahrungen mit anti-asiatischem #Rassismus. Die Plattform ichbinkeinvirus.org möchte Betroffene vernetzen - zum Austausch, gegenseitigem Empowern und informieren über Unterstützungsangeobte. nitter.net/OpferfondsCURA/stat

(@OpferfondsCURA) RT: 2/2 Wenn ihr einen Angriff erlebt oder mitbekommen habt, bekommt ihr hier einen ersten Überblick zu bestehenden Unterstützungsangeboten :
amadeu-antonio-stiftung.de/opf nitter.net/OpferfondsCURA/stat

Ich finde es erstaunlich, dass ich zwar mehr und mehr Fitness-lass-nach-Probleme bekomme, während ich hier langsam am Schreibtisch festwachse, aber noch nicht ganz so aussehe wie die Schwester von Jabba, dem Husten, scheint doch anstrengender zu sein. als man so meint, wenn Manns nicht machen muss.

Videokonferenz mit Mutter mal wieder. Kaffeeklatsch per Bildschirm ist immer noch besser als keiner.

Willkommen bei
Wiki Loves Earth 2020
Deutschland

Vom 1. Mai bis 30. Juni 2020 können Bilder für den Fotowettbewerb Wiki Loves Earth Deutschland eingereicht werden.

de.wikipedia.org/wiki/Wikipedi

#Wikipedia #Foto

Freitag. Yeah. War gestern kurz in der Stadt. Ich glaube, das mit "wir verlassen uns auf das Verantwortungsbewusstsein der Menschen", funktioniert auch wieder nur dank derer, die minutenlang irgendwo stehen, um die Abstandsregeln gegenüber all den DränglerInnen einzuhalten. Viele unserer wunderbaren Zeitgenossinnen und Zeitgenossen nutzen die Regeln, um jetzt noch schneller ans Ziel ihrer Wünsche zu kommen. Der Konsum wird so natürlich angekurbelt. Zumindest kurzfristig. Darwin Award?

Und wenn ich das dann wieder allles so gelesen und/oder gehört habe, während ich gerade irgendwelche Dinge installiere oder nach geeigneten Unterrichtsmaterialien für "Lernen auf Distanz" suche, dann denke ich nur noch FU! Das liegt garantiert daran, dass ich aus so einer Stadt mit FernUni komme, wo das mit Menschen - sogar welchen ohne Abitur, man glaubt es kaum, sogar mit Schülern, also echten Kindern, seit Jahren und Jahrzehnten ganz gut funktioniert. So ganz ohne Schultisch.

Show more
Bits&Baeume

berlin.bits-und-baeume.org